Nachträgliches Weihnachtsgeschenk: Linde und Feldahorn in der Gemeinde Nauheim gepflanzt

Zur Adventszeit startetet die Leitsch Baumpflege zusammen mit den örtlichen Firmen Blumenfee Yasmin, Feinschmetzgerei Vogel und HaarAmbiente eine lokale Spendenaktion, um ein Zeichen gegen das aktuelle Baumsterben zu setzen.
Diese Woche nun wurden die Spendeneinnahmen eingesetzt, um eine Linde und einen Feldahorn in der Gemeinde Nauheim zu pflanzen. Geschäftsführer Eiko Leitsch (links) und Bürgermeister Jan Fischer (rechts) sagen allen Nauheimer Bürgern, die gespendet haben, ein herzliches Dankeschön für die Unterstützung.

Scroll to Top